Narrenverein Heulicher | Heudorf im Hegau

unsere
Figuren

Heuliecher

Der „Heuliecher“ ist eine Figur in bäuerlicher Kleidung des 16. Jahrhunderts. Der Heuliecher ist ein Gerät zum Herausziehen des Heues aus dem Heustock und war schon im Mittelalter Wappenfigur der Ritter von Heudorf und wurde später im Ortswappen von Heudorf aufgenommen.

Hardmännle

Die „Hartmännle“ mit Maske, sind laut Sage schelmische Waldmännlein, die im Hart- und Schindelwald bei Heudorf nachts Fuhrleute und Reisende erschreckten und die Pferde scheu machten, ansonsten aber nichts Böswilliges im Sinne hatten.

Heuliecherin

Die Frau trägt einen gefalteten Rock, darüber eine Schürze. Über das weinrote Oberkleid ist ein Schultertuch gelegt. Die Frau trägt eine haubenartige Kopfbedeckung, in der Hand hält sie einen Weidenkorb.